NEWS

Miss BraLa kommt aus dem Gut Neu Sacro

15.06.2017

Im Wettbewerb um den Titel "Miss BraLa 2017" setzte sich eine Jungsau aus der Rassekollektion Deutsches Edelschwein mit der Höchstpunktzahl gegen Ihre Mitbewerberinnen durch.

Diese Sau demonstierte neben den Boniturmerkmalen (Typ, Rahmen, Kopf, Fundament, Bemuskelung und Gesäuge) eindrucksvoll das Zuchtziel des Hybridschweinezuchtverbandes in Bezug auf Gesundheit, Robustheit, und Stabilität.

Der gesamte Leistungswettbewerb war mit hervorragenden Tieren aus allen Produktionsstufen (Mastläufer, Jungsauen, Mastschweine, Jungeber) beschickt und vermittelte auch den vielen "Landwirtslaien" einen interessanten Einblick in die Vielfalt unseres Zuchtverbandes.

Die Demonstration von regionalen Produktionsketten satnd im Mittelpunkt der Öffentlichkeitsarbeit.

Die Nachlese zur BraLa 2017 finden Sie hier


«zurück

© Hybridschweinezuchtverband Nord/Ost e.V. | 2017 | Impressum
Schweinezucht · Zuchtschweine · Sattelschwein · Rotbunte Husumer · Erhaltungszucht